Ein Tag in Coburg

Vorige Woche gingen die Tagestouren weiter, dieses Mal war Coburg dran. Nun, mit Coburg verbinde ich eigentlich wenig, fällt euch etwas ein? Tatsächlich war Coburg die Residenzstadt der Herzöge von Coburg-Sachsen. Deshalb hat Coburg ein Stadtschloss und die Veste auf dem Berg. Es lohnt sich die Veste zu besuchen, allein wegen des Blicks auf die Stadt und das Umland. Auch wenn das Wetter wirklich nicht gut war (irgendwie bewölkt und dunkel), hat es in der großen Gruppe Spaß gemacht.
Nächste Woche geht es dann nach Stuttgart und Tübingen. Geplant ist Schloss Ludwigsburg, die Königsstraße, das Mercedes Museum und der Fernsehturm. Anschließend geht es nach Tübingen. Dort werden wir am Sonntag das Kloster Bebenhausen und die Alstadt anschauen. Wenn das Wetter mitspielt können wir dann auch aufn Neckar Kajak fahren…

Dieser Beitrag wurde unter Ausflug, Städtereisen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s